ETF

ETF bedeutet Exchange Traded Funds, zu deutsch; börsengehandelte Indexfonds. Mit börsengehandelten Indexfonds können Sie an steigenden Kursen eines Marktes partizipieren und selbst an der Börse kaufen und verkaufen. ETFs gibt es als Aktienfounds, Renten-, Rohstoff- und auch Indexfounds. Im folgenden haben Sie die Möglichkeit, von den besten Anbietern eines ETFs auszuwählen. Bitte beachten Sie, dass unser professionelles Analyse und Performance Tool verschiedene Auswahlmöglichkeiten anbietet wie: Defensiv, Ausgewogen oder auch Offensiv. Bitte informieren Sie sich eingehend über Risiken und eben auch Möglichkeiten bei den jeweiligen Anbietern.





Sie sind noch kein Börsen-Profi, wollen aber Ihr geld an der Börse anlegen und auch vermehren!? Dann bietet sich die Börsen, Strategie und Trader Schule von FINMENT an, Staatlich Zertifizierte und zugelassene Fernkurse.