Neukundenakquise via Tagegeldangebote

Tagesgeldangebote sind das Lockmittel der Banken, um Neukunden zu gewinnen und nach Möglichkeit an sich zu binden. Festgeld ist out. So liegen die attraktivsten Tagesgeldangebote sogar deutlich über den besten Festgeldangeboten. Viele Banken bieten derzeit lukratives Tagesgeld für Neukunden mit teilweise langen Garantien für gute Zinssätze an. Die Zinsgarantie bewegt sich durchschnittlich zwischen drei und […]

Lesen Sie weiter


Kauder will sich nicht unter Druck setzen lassen

Die Vergütungsregeln für Manager in staatlich gestützten Banken soll drastisch verschärft werden, wenn es nach der Regierungskoalition geht. Nicht mehr als bis zu 500.000 Euro im Jahr sollen Vorstandsmitglieder und außertariflich beschäftigte Mitarbeiter dieser Banken verdienen dürfen. Diese Woche soll im Bundestag neue Vergütungsregeln verabschiedet werden.Diese sollen Bestandteil des Restrukturierungsgesetzes für Banken werden. Diese Regeln […]

Lesen Sie weiter


Sind Prognosen nur Prognosen?

Das Herbstgutachten der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute hat die Bundesregierung veranlasst ihrerseits optimistisch die Wachstumsprognose für dieses wie das nächste Jahr merklich nach oben zu schrauben. Immerhin um 2 Prozent von bisher 1,4 auf 3,4 Prozent wurde im wahrsten Sinne des Wortes nachgebessert. Auch das Bruttoinlandsprodukt soll einen Anstieg von 1,6 auf 1,8 Prozent erfahren. „Ein Wachstum […]

Lesen Sie weiter


110 000 Verbraucherinsolvenzen auf Rekordniveau!

Die Wirtschaftskrise wirft ihre Schatten. Während die deutsche Wirtschaft wieder boomt, ist in den Portemonnaies der meisten Deutschen spürbar Nichts angekommen. Im Gegenteil! Viele deutsche Privathaushalte sind als Folge der Finanzkrise ins Straucheln geraten, mit der Konsequenz der  Überschuldung. So rechnet der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen (BDIU) für 2010 mit einer Rekordzahl von 110 000 Verbraucherinsolvenzen. […]

Lesen Sie weiter


Firma Easycash weiter im Fokus der Ermittlung wegen Datenmissbrauchs

Nun wurde Strafanzeige von der nordrhein-westfälische Datenschutzbehörde gegen den EC-Netzbetreiber gestellt. Bei Kontrollen des Unternehmens ist festgestellt worden, dass der Easycash im Mai und Juni 2009 rechtswidrig Daten über EC-Kartenzahlungen an die Hamburger Firma Easycash Loyalty Solutions übermittelt hat. Wenn sich dieser Vorwurf erhärtet, ist dies ein Verstoß gegen das Bundesdatenschutzgesetz. Die Datenschutzbehörde  in NRW […]

Lesen Sie weiter


VW-Bank setzt auf Bestandskundenpflege

Die besten Tagegeldangebote im Oktober gelten bei gut verzinsten Angeboten meist nur für Neukunden. Die VW Bank hat mit ihrem Angebot auch die Bestandskunden im Blick. Die Bestandskunden der VW Bank erhalten nun eine Verzinsung von 2,0 Prozent aufs Tagesgeld bis zu einer Einlagenhöhe von 20.000 Euro. Und das bei einer Zinsgarantie bis zum 01.04.2011. Für […]

Lesen Sie weiter


Skandal um Zwangsräumungen auf dem US-Häusermarkt

Auf dem US-Häusermarkt läuft offenbar manches schief. Banken sollen ohne die Einzelfälle näher zu prüfen Zwangsräumungen durchgesetzt haben. Nun schlägt der Skandal jetzt Wellen. Jetzt rufen Forderung nach einem kompletten Stopp der Zwangsvollstreckungen auf dem immer noch schwer angeschlagenen US-Häusermarkt scharfe Reaktionen hervor. Ein solcher Schritt hätte katastrophale Folgen und könnte Investoren in ungerechter Weise […]

Lesen Sie weiter


Freiwillige europaweite Ausschreibung

Die Gewerkschaft Ver.di stellt klar: die Bundesbank wäre erst ab 2012 zu einer Marktöffnung verpflichtet gewesen. Dennoch hatte die Bundesbank den Auftrag für das Drucken deutscher Banknoten europaweit ausgeschrieben. Anbieter aus dem Ausland setzten sich letztlich durch. Druckereien in Frankreich und den Niederlanden profitieren in besonderer Weise von der europaweiten Ausschreibung. Die Druckereien aus Deutschland, […]

Lesen Sie weiter


Ackermann warnt vor Alleingängen bei Regulierung der Finanzmärkte

Josef Ackermann, Chef der Deutschen Bank, hat vor nationalen Alleingängen bei der Regulierung der Finanzmärkte gewarnt. Andernfalls drohe der Finanzplatz Deutschland im internationalen Wettbewerb weiter zurückzufallen. „Es ist wichtig, dass wir global abstimmen und nicht zeigen, wir sind hier noch ein bisschen besser“, sagte Ackermann. „Wir haben einen Bankenplatz, der im internationalen Rahmen nicht Weltklasse […]

Lesen Sie weiter